Der Eiszeitpark Engen ist in seiner Form einzigartig.

Entdecken Sie eine späteiszeitliche Landschaft, begeben Sie sich auf die Spuren der Rentierjäger von vor 15.000 Jahren und erleben Sie eiszeitliche Pflanzen im heutigen Klima. Der im Eiszeitpark gelegene „Petersfels“ zählt zu den bedeutendsten steinzeitlichen Fundstellen.

Der Park und sein Umfeld laden Jung und Alt zur Entdeckungstour ein. Genießen Sie einen Halbtagesausflug im Verbund mit einem Picknick in einer beeindruckenden Naturlandschaft und lassen Sie den Kleinen beim Entdecken auf den Steinzeitpfaden freien Lauf.

Zahlreiche Wanderpfade laden zum Entdecken der einmaligen Pflanzen- und Tierwelt ein. Die Geschichte der Steinzeitjäger wird auf überdachten Schautafeln dargestellt.

Wie hinkommen? Folgen Sie der B33 in Richtung A81/Hegaukreuz. Dort folgen Sie der A81 bis zur nächsten Ausfahrt „Engen“. Fahren Sie rechts und schon nach ca. 400 m sehen Sie rechts die Ausfahrt zum Eiszeitpark. Parkplätze sind kostenfrei vorhanden. Zum Park sind es noch ca. 20 min Fußweg. Planen Sie ca. 30-40 min Anfahrt ab Konstanz/Reichenau.

Wichtig: Für den Park wird kein Eintritt berechnet. Es gibt jedoch auch weder WC noch Speise & Getränkeangebot. Gern stellen wir Ihnen gegen Gebühr ein Lunchpaket bereit, sprechen Sie die Kollegen der Rezeption an.

Tipp: Kombinieren Sie den Ausflug mit einem Besuch in der „Lochmühle“ Eigeltingen zum Tagesausflug.

Zum einem Video auf Youtube zum Eiszeitpark 

15% OFF

Jetzt zum Newsletter anmelden und 15% auf Ihre erste Reservierung sichern.

Zur Anmeldung


Bitte beachten Sie, dass die Verfügbarkeit der rabattierten Zimmer begrenzt ist.
Der Rabatt gilt nicht auf Arrangements, in der Hochsaison an Wochenenden, an Feiertagen oder an Events wie z.B. dem Seenachtsfest.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu auf unseren Datenschutzbestimmungen.